Aktuelles aus dem Kindergarten September 2012

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da. In schnellen Schritten ist es um uns sehr herbstlich geworden.

Wir hatten Glück mit dem Wetter am 20. September zum WELTKINDERTAG. Wir haben gemeinsam ein herbstliches Picknick im Freien genossen. Der Weltkindertag stand in diesem Jahr unter dem Motto: „Kinder haben ein Recht auf Zeit“. Viele Eltern haben sich Zeit genommen mit uns zu picknicken und anschließend viel Spaß beim Spielen mit den Kindern gehabt. Es war eine sehr schöne „Zeit“, die wir an diesem Tag miteinander verbracht haben.  



Am 30. September war Erntedankgottesdienst in unserer ev. Kirche. Viele Kindergartenkinder und Krabbelkäfer waren dabei. Den Gottesdienst haben die Kinder mitgestaltet. Es wurde ein Schattentheater aufgeführt  zu der Bibelgeschichte wie Josef die Botschaft Gottes überbringt. Das Lied "Du bist spitze, du bist genial" haben die Kinder sehr gerne gesungen. Jeder hat seine Erntegaben zum Altar gestellt. In dem Gottesdienst ging es auch darum, dass jedes Kind, jeder Mensch mit seinen besonderen Gaben wichtig und einzigartig ist.
Die Kinder aus der Pinguingruppe haben sich mit der Maus Frederik aus dem Bilderbuch von Leo Leoni beschäftigt, die auch eine ganz besondere Gabe hat, nämlich andere mit viel Phantasie und Poesie zu versorgen und glücklich zu machen. 


Von unserem Hoch-Beet haben wir viele reife Tomaten geerntet. Manche Tomaten sind in einem dunklen Schuhkarton rot geworden, weil die Herbstsonne nicht mehr so kräftig ist, und manche sind auf  der Fensterbank in der Sonne nachgereift.




 
 
 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok