Evangelische Kindertagesstätte "Villa Regenbogen" Falkenstein

Die Kindertagesstätte „Villa Regenbogen“ besteht seit dem 1. April 1995 in der Trägerschaft der Evangelischen Martin-Luther-Gemeinde Falkenstein. Die Einrichtung verfügt über großzügige Gruppenräume, eine helle Aula, einen Turnraum zum Toben, Schlafplätze zum Ausruhen, eine Küche und Essecke sowie einen separaten Bereich für die altersgemischte Gruppe unter dem Dach. Besonders beliebt ist das große Außengelände mit Spielplatz.

 

Durch die zentrale Lage mitten im Ortskern von Falkenstein sind der nahe gelegene Wald, die Burg, die Kirche und die Grundschule für uns in wenigen Minuten zu erreichen. Auch der Weg in die Kernstadt nach Königstein ist zu Fuß erreichbar. Wir nutzen diesen guten Standort zu vielen abwechslungsreichen Exkursionen. Und über die gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel sind wir auch von außerhalb gut zu erreichen.

 

Derzeit werden in der Villa Regenbogen 65 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren betreut. Die Tagesstätte ist für Kindergartenkinder von Montag bis Freitag von 7.30 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Kinder unter 3 Jahren werden in unserer altersübergreifende Marienkäfer-Gruppe von 7.30 Uhr bis 15.30 Uhr betreut. Für 43 Kinder im Kindergarten besteht die Möglichkeit der Ganztagsbetreuung mit Mittagsversorgung. Außerdem bieten wir 7 Halbtagsplätze an von 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr ohne Mittagsverpflegung. Die Kinder in der altersübergreifenden Gruppe nehmen alle am Mittagessen teil.

 


Die Kinder werden von acht ausgebildeten pädagogischen Fachkräften, der Kindergartenleitung und einer pädagogischen Hilfskraft betreut. Zum Team gehören außerdem eine Hauswirtschaftskraft (Köchin) und eine Küchenhilfe sowie ein Hausmeister. In unserer Einrichtung wird mit allen in der Einrichtung beschäftigten Personen einmal im Jahr zwischen Mitarbeitern und Leitung ein Mitarbeitergespräch geführt.

 

Die regelmäßige Teilnahme an Einzelfortbildungen und Teamfortbildungen sowie Supervision bei Bedarf wird umgesetzt und vom Träger unterstützt. Praktikanten und Praktikantinnen sind bei uns immer willkommen. Die Ausbildung von Erzieher/innen im Anerkennungsjahr oder die Sozialassistentenausbildung ist bei uns möglich. Auch nehmen wir gerne junge Menschen in unser Team auf, die ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren.

Die Villa Regenbogen ist an maximal 27 Tagen im Jahr geschlossen. Für eine gute Planung werden alle Familien so früh wie möglich über die Schließzeiten informiert. Außerdem bekommen alle Familien in unserem Haus eine Terminvorschau mit allen Festen und Aktionen, die im laufenden Kindergartenjahr in der Villa Regenbogen stattfinden.